Als Interessenvertretung des Onlinehandels e.V. gehört es zu unseren satzungsgemäßen Aufgaben unsere Mitglieder in Fragen der lauteren Werbung und des Wettbewerbsrechts zu beraten.

Wir unterstützen unsere Mitglieder deswegen auch, wenn diese eine Abmahnung erhalten haben. Diese wird durch uns geprüft und gegebenenfalls gemeinsam mit unserem Mitglied eine mögliche Verteidigungsstrategie erarbeitet.

 

Leider können wir diese Beratung nur unseren Mitgliedern zugute kommen lassen. Deswegen empfehlen wir dringend jedem Onlinehändler eine Mitgliedschaft in unserer Verband.

Soweit eine Abmahnung bereits vorliegt kann die Mitgliedschaft beschleunigt beantragt werden, so dass wir binnen der meist sehr kurzen Fristen für Sie alles Erforderliche klären können und Sie durch uns als Partner an Ihrer Seite rechtssicher auftreten können.